Benno Bergs Vermächtnis

Könnt ihr den Schatz finden?

Jetzt kaufen

Benno Bergs Vermächtnis

Spielt unseren neusten Messenger Escape Room. Alles was ihr dafür braucht ist ein Smartphone und die kostenlose Telegram App. Während des Spiels schreibt ihr bei Telegram mit Paul. Während ihr auf der Couch bleibt schickt Paul euch Fotos, Videos und Rätsel von der Schatzsuche durch Dortmund. Keine Sorge, ihr müsst nie länger als 10 Sekunden auf Nachrichten von Paul warten. Ihr könnt mit bis zu sechs Spielern spielen. Das Spiel kann aber auch sehr gut alleine gespielt werden oder eignet sich super für einen Abend zu zweit.
Für eine genauere Erklärung findest du unten noch ein Video, in dem wir das Spiel erklären!


Key Facts

  • 1-6 Spieler
  • Messenger Escape Game
  • Von zu Hause spielbar
  • Direkt Spielbereit
  • Ab 12,90€
JETZT KAUFEN

Teil 1 Die Suche beginnt

  • 60-90 Minuten
  • 12,90€

Teil 2 Die große Enthüllung

  • 60-90 Minuten
  • 12,90€

Das Bundle Teil 1 & 2

  • 120-180 Minuten
  • 19,90 €

Benno Bergs Vermächtnis Die Story

Unser Messenger Escape Room "Benno Bergs Vermächtnis" ist inspiriert von der wahren Geschichte von Forrest Fenn.

Die Zeit vergeht wie im Flug. Noch vor wenigen Monaten wart ihr unzertrennlich und ständig gemeinsam unterwegs. Mittlerweile bleibt nicht mehr viel Zeit, um Rätsel zu lösen und gemeinsamen Aktivitäten nachzugehen. Ab und an trefft ihr euch nochmal, um gemeinsam Escape Rooms zu spielen.

Euer Freund Paul ist, wie ihr wisst, immer in Dortmund unterwegs. Er kennt jede Ecke und ist immer allen Neuigkeiten auf der Spur.

Heute sollte eigentlich ein ganz normaler Tag werden. Ihr hattet nichts Besonderes geplant und wolltet den Tag gemütlich zuhause auf der Couch verbringen.

Doch plötzlich schreibt euch Paul! Er hat gerade die Nachrichten geschaut und eine Pressekonferenz des Unternehmers Benno Berg gehört. Dieser soll einen Schatz in Dortmund versteckt haben. Der Ort, an dem sich der Schatz befinden soll, ist mit Rätseln verschlüsselt. Nur derjenige, der alle Rätsel lösen kann, wird herausfinden, wo sich dieser Schatz befindet. Genauso ist es bereits in Amerika passiert! Der exzentrische Kunsthändler Forrest Fenn versteckte eigenhändig eine bronzene Schatzkiste in den Rocky Mountains. Fenn verfasste ein Rätsel in Versform, um den Suchenden einen Tipp zu geben. Über die Jahre hinweg gab er immer wieder Hinweise, da niemand den mittlerweile berüchtigten Schatz fand. Doch eines Tages wurde der Schatz tatsächlich gefunden! Die Schatztruhe war gefüllt mit Goldstücken, seltenen Münzen, Edelsteinen, Schmuck, Relikten und einer Flasche die Fenns Autobiographie.

Jetzt habt ihr die Chance, Benno Bergs Schatz zu finden. Was ihr dafür tun müsst? Ihr dürft es euch zuhause bequem machen und von dort aus Paul helfen, indem ihr recherchiert und Informationen zu den Rätseln, Orten und Fundstücken einholt, die Paul für euch findet.

Nur als Team könnt ihr das Vermächtnis von Benno Berg finden!

So funktioniert es! Hier erklären wir euch, wie die Messengertour funktioniert

Unser Home ChatAdventure könnt ihr an jedem beliebigen Smartphone spielen. Ihr benötigt nur die kostenfreie Telegram App und unser Spiel. Ihr schreibt mit einem Chat Partner, der euch Bilder, Videos und Rätsel schickt!

Ihr könnt das Spiel alleine, oder in einer Gruppe mit bis zu 6 Spielern spielen. Dabei könnt ihr einfach eine Telegramm Gruppe erstellen und ihr erhaltet alle die Informationen. Wenn ihr an verschiedenen Orten seid, könnt ihr euch per Zoom, Skype oder Ähnlichem zusammen schließen!

Unser ChatAdventure für zu Hause ist zu jeden Zeitpunkt spielbar. Wenn ihr das Spiel gekauft habt, müsst ihr nicht sofort starten, könnt es aber. Ihr könnt während des Spiels natürlich auch Pausen machen!

Unser Messenger Escape Room "Benno Bergs Vermächtnis" ist inspiriert von der wahren Geschichte von Forrest Fenn.

Forrest Fenn - ein US-Amerikaner mit Hang zur Exzentrik. Zu Lebzeiten verdiente der Autor und Kunsthändler Millionen. Weltweite Bekanntheit gelangte er allerdings für viele durch eine außergewöhnliche Geschichte… Doch zurück zum Anfang:

Im Alter von 57 Jahren wurde bei Forrest Fenn Krebs diagnostiziert. Ein schwerer Schlag. Während seiner Krankheit beschloss Fenn, ein Vermächtnis zu hinterlassen. Er versteckte eigenhändig eine bronzene Schatzkiste in den Rocky Mountains. Die Kiste ist randvoll gefüllt mit Goldstücken, seltenen Münzen, Edelsteinen, Schmuck, Relikten und einer Flasche die Fenns Autobiographie enthält. Wer auch immer diesen Schatz finden mag, möge ihn behalten. Doch die Rocky Mountains sind ein riesiges Gebiet mit schwer zugänglichen Stellen, geprägt von wechselhaftem Wetter. Um die Schatzsucher nicht vor eine schier unlösbare Aufgabe zu stellen, verfasste Fenn ein Rätsel in Versform. „The Thrill of the Chase“ – „Der Nervenkitzel der Jagd“ lautet das verschlüsselte Gedicht, welches tausende Abenteuerlustige auf die Reise schicken sollte. Viele gaben für den Schatz ihr Arbeit, ihre Familie und noch vieles mehr auf. Mindestens 6 Menschenleben hat die Suche nach Fenn’s Schatz gekostet. Doch nach 3 Jahren immer noch keine Spur des millionenschweren Schatzes. Fenn entschließt sich über die folgenden Jahre weitere Tipps zu geben. Über die Jahre gibt er preis, dass der Schatz über 1500 Meter über dem Meeresspiegel liege und die Schatzkiste stets nass sei. Im Wahn durchsuchten die Menschen fremde Häuser und hoben Gräber auf einem Friedhof aus. Fenn erklärte daraufhin, dass der Schatz inmitten der Natur, fern ab des Menschen zu finden sei. Jahre verstrichen…

Und dann erhielt Forrest Fenn Mitte 2020 eine unerwartete Nachricht. Ein Bild von dem Schatz, der mittlerweile ein Mythos geworden war. Tatsächlich hatte eine Person, die unbekannt bleiben möchte, den Schatz in den Rocky Mountains gefunden. Und wie, als hätte Fenn nur noch darauf gewartet, verstirbt er kurze Zeit darauf.

Doch eure Geschichte beginnt erst jetzt:

Offensichtlich hat Forrest Fenn mit seinem ungewöhnlichen Vermächtnis den bekannten Philanthrop und Unternehmer Benno Berg inspiriert. Dieser hat vor wenigen Minuten überraschend in einer Pressekonferenz bekanntgegeben, dass er einen Schatz von unfassbarem Wert in seiner Heimat versteckt hat. Hier in Dortmund!!! Die Medien drehen seitdem vollkommen durch und auch während der Konferenz sind Leute bereits hektisch rausgestürmt… Meint ihr nicht auch, dass wir den Schatz finden könnten??? Wir haben doch schon in der Schulzeit Abenteuer und Rätsel geliebt! Ihr wart das Hirn und ich die Hand! Ich würde vorschlagen wir machen es wieder so. Ich fahre durch Dortmund und ihr bleibt zu Hause und nutzt alles, was euch zur Verfügung steht.

Jetzt Spiel sichern!

JETZT KAUFEN
Hier findest du andere Spiele
Online Escape Games
Du hast noch offene Fragen? Folgende Seiten könnten dir helfen

Um Dir das bestmögliche Nutzungserlebnis zu bieten, verwenden wir für unsere Website Cookies. Wenn Du damit einverstanden bist, klicke auf OK.

Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

OK